Hausarzt-Programme der Gesetzlichen Krankenversicherungen

  

AOK-Hausarzt-Modell


Das AOK-Hausarzt-Modell wird aktuell überarbeitet. Sobald uns neue Informationen zur Verfügung stehen, werden wir sie hier mitteilen.

 

 

Hausarzt-Modell der Arbeiter-Ersatzkassen und der Betriebskrankenkassen


Die Arbeiter-Ersatzkassen sowie viele Betriebskrankenkassen bieten ebenfalls ein Hausarzt-Modell an.
Auch an diesen Modellen nehmen wir teil und Sie können sich bei uns einschreiben.
Abhängig von der jeweiligen Krankenkasse gibt es unterschiedliche Vorteile für die Versicherten.
Welche Vorteile Ihnen geboten werden, können Sie bei Ihrer Ersatzkasse oder Ihrer BKK erfragen.

 

 

Pilotprojekt mit der BKK BMW


Im Rahmen der Kooperation unserer Praxis mit dem Patient-Partner-Ärztenetz München nehmen wir
an einem Pilotprojekt teil, das unser Ärztenetz mit der BKK BMW ausgehandelt hat. Die Abrechnung
unserer ärztlichen Leistungen erfolgt hier nicht pauschal, sondern nach tatsächlich erbrachter Leistung. Dies entspricht einer Einzelleistungsvergütung, wie sie bei den privaten Krankenversicherern üblich ist.
Die teilnehmenden Patienten sind grundsätzlich von der Praxisgebühr befreit. Darüber hinaus sind
jährliche Vorsorgeuntersuchungen in umfangreicherem und individuellerem Ausmaß durchführbar.

Sind Sie als BKK BMW-Versicherter an diesem Modell interessiert, können Sie sich jetzt bei uns einschreiben.


Über ein identisches Konzept wird derzeit mit der BKK MAN/MTU und der BKK mhplus verhandelt.
Vorgesehen ist der Start dieser Verträge bereits ab 1. Juli 2010. Wir halten Sie informiert.

   

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Rufen Sie uns einfach unter (089) 3 10 81 16 an. Oder nehmen Sie mit uns jetzt Kontakt auf.